Angebote zu "Holiday" (295 Treffer)

VIP-Ticket Holiday on Ice - live in Köln
€ 60.00 *
zzgl. € 6.00 Versand
(€ 60.00 / )

Paarlauf-Olympiasieger und Weltmeister Aljona Savchenko und Bruno Massot mit HOLIDAY ON ICE in Köln! Köln feiert vom 28.12. – 29.12.2018 in der LANXESS arena 75 Jahre HOLIDAY ON ICE. Die aktuell besten Paarläufer der Welt betreten ab November erstmals die Eisshowbühne für HOLIDAY ON ICE. Am 29.12.2018 sind sie mit der neuen Show in Köln zu erleben. 75 Jahre HOLIDAY ON ICE: Anlass, atemberaubenden Eiskunstlauf und mitreißendes Showereignis auf höchstem Niveau zu feiern – und die derzeit erfolgreichsten Paarläufer in der HOLIDAY ON ICE Familie zu begrüßen. „Wir sind stolz, unserem Publikum die Besten der Besten zu präsentieren und Aljona Savchenko und Bruno Massot in unsere neue Inszenierung aufzunehmen´´, so Peter O’Keeffe, CEO von HOLIDAY ON ICE zum Engagement für die neue Saison 2018/19. Die Paarlauf-Olympiasieger und Weltmeister freuen sich, mit ihren Performances bei HOLIDAY ON ICE dem Publikum bei der Vorstellung am 29.12.2018 um 16:30 Uhr in Köln etwas zurückgeben zu können. „Wir sind gespannt darauf, jetzt für HOLIDAY ON ICE die Showbühne zu betreten, die sportliche Höchstleistung und Eiskunstlauf zu einzigartigem Entertainment vereint. Ab November beginnt unsere Showtime und wir freuen uns schon jetzt auf viele unvergessliche Momente mit den Fans der berühmtesten Eisshow der Welt und ihrem begeisterten Publikum´´, so Aljona Savchenko. Nach der Vorstellung der Gaststars beim ersten offiziellen Termin in Hamburg beginnt nun der Austausch mit dem Kreativteam. Aktuell sind Paarperformances im ersten und zweiten Akt sowie im Showfinale mit dem gesamten Cast vorgesehen. Die beiden Gaststars reihen sich ein in die Elite internationaler Größen wie Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler, Nobert Schramm, Katarina Witt, Tanja Szewczenko und Robin Cousins. HOLIDAY ON ICE steht für Eiskunstlauf auf internationalem Top-Niveau und innovatives Live-Entertainment. Im Jubiläumsjahr lädt der Publikumsmagnet mit bis heute über 329 Millionen Zuschauern ein, bisher nicht dagewesene Eiskunstlauf-Performances auf höchstem künstlerischem und athletischem Niveau mitzuerleben. „Besonders jetzt wollen wir unserem Anspruch gerecht werden, Ice-Entertainment immer neu zu inszenieren und unvergessliche Momente zu kreieren´´, so Peter O’Keeffe. „Wir haben die emotional fesselnden Auftritte von Aljona Savchenko und Bruno Massot bei den Olympischen Winterspielen und den Weltmeisterschaften mit Spannung verfolgt. Sie haben Preisrichter, Publikum und uns mit ihrer Traumkür gleichermaßen in ihren Bann gezogen. Das Kreativteam rund um Kim Gavin und der Cast freut sich nun darauf, sie in der HOLIDAYON ICE Familie begrüßen zu dürfen´´, so O’Keeffe weiter. Aljona Savchenko schrieb bereits zwischen 2005 und 2014 gemeinsam mit ihrem damaligen Partner Robin Szolkowy Eiskunstlaufgeschichte: Die beiden wurden fünfmal Weltmeister,viermal Europameister und gewannen zweimal die Bronzemedaille bei Olympia. Nach demKarriereende von Robin Szolkowy trainiert sie seit 2014 mit Bruno Massot in Oberstdorf.2016 errangen die beiden bereits Silber bei der Europameisterschaft und Bronze bei derWeltmeisterschaft, 2017 wurden sie Vize-Weltmeister. 2018 gelang dann die Sensation:Nach einem atemberaubenden und emotionalen Auftritt gewannen sie in PyeongchangOlympiagold und holten nur fünf Wochen später in Mailand den Weltmeistertitel und stelltenhierbei einen neuen Weltrekord auf. Ihre mitreißende Kür wurde von Trainer Alexander Königsowie Eistanz-Star Christopher Dean, der als Creative Director und Choreograph ebenfallsein Teil der HOLIDAY ON ICE Familie ist, ausgearbeitet. Aljona Savchenko und BrunoMassot sind seit 1992 das erste Eislaufpaar, das diese beiden Erfolge nacheinander erringenkonnte; ebenso stellt Aljona Savchenko mit ihrem nun sechsten WM-Titel einen neuen Rekord auf. Über HOLIDAY ON ICE Mit mehr als 329 Millionen Besuchern ist HOLIDAY ON ICE die meistbesuchte Eisshow der Welt. Bis heute, fast 75 Jahre nach der ersten Vorstellung im Dezember 1943, hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Bereits 1951 eroberte HOLIDAY ON ICE Europa und feierte im gleichen Jahr die erste Deutschlandpremiere in Frankfurt am Main. Das Original aller Eiskunstshows präsentiert Eiskunstlauf auf höchstem Leistungsniveau mitElementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. Auch in Zukunftentstehen begeisternde und innovative Produktionen, die jede Saison mit rund 65

Anbieter: official-VIP
Stand: Sep 26, 2018
Zum Angebot
VIP-Ticket Holiday on Ice - live in Köln
€ 15.00 *
zzgl. € 6.00 Versand
(€ 15.00 / )

Paarlauf-Olympiasieger und Weltmeister Aljona Savchenko und Bruno Massot mit HOLIDAY ON ICE in Köln! Köln feiert vom 28.12. – 29.12.2018 in der LANXESS arena 75 Jahre HOLIDAY ON ICE. Die aktuell besten Paarläufer der Welt betreten ab November erstmals die Eisshowbühne für HOLIDAY ON ICE. Am 29.12.2018 sind sie mit der neuen Show in Köln zu erleben. 75 Jahre HOLIDAY ON ICE: Anlass, atemberaubenden Eiskunstlauf und mitreißendes Showereignis auf höchstem Niveau zu feiern – und die derzeit erfolgreichsten Paarläufer in der HOLIDAY ON ICE Familie zu begrüßen. „Wir sind stolz, unserem Publikum die Besten der Besten zu präsentieren und Aljona Savchenko und Bruno Massot in unsere neue Inszenierung aufzunehmen´´, so Peter O’Keeffe, CEO von HOLIDAY ON ICE zum Engagement für die neue Saison 2018/19. Die Paarlauf-Olympiasieger und Weltmeister freuen sich, mit ihren Performances bei HOLIDAY ON ICE dem Publikum bei der Vorstellung am 29.12.2018 um 16:30 Uhr in Köln etwas zurückgeben zu können. „Wir sind gespannt darauf, jetzt für HOLIDAY ON ICE die Showbühne zu betreten, die sportliche Höchstleistung und Eiskunstlauf zu einzigartigem Entertainment vereint. Ab November beginnt unsere Showtime und wir freuen uns schon jetzt auf viele unvergessliche Momente mit den Fans der berühmtesten Eisshow der Welt und ihrem begeisterten Publikum´´, so Aljona Savchenko. Nach der Vorstellung der Gaststars beim ersten offiziellen Termin in Hamburg beginnt nun der Austausch mit dem Kreativteam. Aktuell sind Paarperformances im ersten und zweiten Akt sowie im Showfinale mit dem gesamten Cast vorgesehen. Die beiden Gaststars reihen sich ein in die Elite internationaler Größen wie Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler, Nobert Schramm, Katarina Witt, Tanja Szewczenko und Robin Cousins. HOLIDAY ON ICE steht für Eiskunstlauf auf internationalem Top-Niveau und innovatives Live-Entertainment. Im Jubiläumsjahr lädt der Publikumsmagnet mit bis heute über 329 Millionen Zuschauern ein, bisher nicht dagewesene Eiskunstlauf-Performances auf höchstem künstlerischem und athletischem Niveau mitzuerleben. „Besonders jetzt wollen wir unserem Anspruch gerecht werden, Ice-Entertainment immer neu zu inszenieren und unvergessliche Momente zu kreieren´´, so Peter O’Keeffe. „Wir haben die emotional fesselnden Auftritte von Aljona Savchenko und Bruno Massot bei den Olympischen Winterspielen und den Weltmeisterschaften mit Spannung verfolgt. Sie haben Preisrichter, Publikum und uns mit ihrer Traumkür gleichermaßen in ihren Bann gezogen. Das Kreativteam rund um Kim Gavin und der Cast freut sich nun darauf, sie in der HOLIDAYON ICE Familie begrüßen zu dürfen´´, so O’Keeffe weiter. Aljona Savchenko schrieb bereits zwischen 2005 und 2014 gemeinsam mit ihrem damaligen Partner Robin Szolkowy Eiskunstlaufgeschichte: Die beiden wurden fünfmal Weltmeister,viermal Europameister und gewannen zweimal die Bronzemedaille bei Olympia. Nach demKarriereende von Robin Szolkowy trainiert sie seit 2014 mit Bruno Massot in Oberstdorf.2016 errangen die beiden bereits Silber bei der Europameisterschaft und Bronze bei derWeltmeisterschaft, 2017 wurden sie Vize-Weltmeister. 2018 gelang dann die Sensation:Nach einem atemberaubenden und emotionalen Auftritt gewannen sie in PyeongchangOlympiagold und holten nur fünf Wochen später in Mailand den Weltmeistertitel und stelltenhierbei einen neuen Weltrekord auf. Ihre mitreißende Kür wurde von Trainer Alexander Königsowie Eistanz-Star Christopher Dean, der als Creative Director und Choreograph ebenfallsein Teil der HOLIDAY ON ICE Familie ist, ausgearbeitet. Aljona Savchenko und BrunoMassot sind seit 1992 das erste Eislaufpaar, das diese beiden Erfolge nacheinander erringenkonnte; ebenso stellt Aljona Savchenko mit ihrem nun sechsten WM-Titel einen neuen Rekord auf. Über HOLIDAY ON ICE Mit mehr als 329 Millionen Besuchern ist HOLIDAY ON ICE die meistbesuchte Eisshow der Welt. Bis heute, fast 75 Jahre nach der ersten Vorstellung im Dezember 1943, hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Bereits 1951 eroberte HOLIDAY ON ICE Europa und feierte im gleichen Jahr die erste Deutschlandpremiere in Frankfurt am Main. Das Original aller Eiskunstshows präsentiert Eiskunstlauf auf höchstem Leistungsniveau mitElementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. Auch in Zukunftentstehen begeisternde und innovative Produktionen, die jede Saison mit rund 65

Anbieter: official-VIP
Stand: Sep 26, 2018
Zum Angebot
VIP-Ticket Holiday on Ice - live in Köln
€ 15.00 *
zzgl. € 6.00 Versand
(€ 15.00 / )

Paarlauf-Olympiasieger und Weltmeister Aljona Savchenko und Bruno Massot mit HOLIDAY ON ICE in Köln! Köln feiert vom 28.12. – 29.12.2018 in der LANXESS arena 75 Jahre HOLIDAY ON ICE. Die aktuell besten Paarläufer der Welt betreten ab November erstmals die Eisshowbühne für HOLIDAY ON ICE. Am 29.12.2018 sind sie mit der neuen Show in Köln zu erleben. 75 Jahre HOLIDAY ON ICE: Anlass, atemberaubenden Eiskunstlauf und mitreißendes Showereignis auf höchstem Niveau zu feiern – und die derzeit erfolgreichsten Paarläufer in der HOLIDAY ON ICE Familie zu begrüßen. „Wir sind stolz, unserem Publikum die Besten der Besten zu präsentieren und Aljona Savchenko und Bruno Massot in unsere neue Inszenierung aufzunehmen´´, so Peter O’Keeffe, CEO von HOLIDAY ON ICE zum Engagement für die neue Saison 2018/19. Die Paarlauf-Olympiasieger und Weltmeister freuen sich, mit ihren Performances bei HOLIDAY ON ICE dem Publikum bei der Vorstellung am 29.12.2018 um 16:30 Uhr in Köln etwas zurückgeben zu können. „Wir sind gespannt darauf, jetzt für HOLIDAY ON ICE die Showbühne zu betreten, die sportliche Höchstleistung und Eiskunstlauf zu einzigartigem Entertainment vereint. Ab November beginnt unsere Showtime und wir freuen uns schon jetzt auf viele unvergessliche Momente mit den Fans der berühmtesten Eisshow der Welt und ihrem begeisterten Publikum´´, so Aljona Savchenko. Nach der Vorstellung der Gaststars beim ersten offiziellen Termin in Hamburg beginnt nun der Austausch mit dem Kreativteam. Aktuell sind Paarperformances im ersten und zweiten Akt sowie im Showfinale mit dem gesamten Cast vorgesehen. Die beiden Gaststars reihen sich ein in die Elite internationaler Größen wie Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler, Nobert Schramm, Katarina Witt, Tanja Szewczenko und Robin Cousins. HOLIDAY ON ICE steht für Eiskunstlauf auf internationalem Top-Niveau und innovatives Live-Entertainment. Im Jubiläumsjahr lädt der Publikumsmagnet mit bis heute über 329 Millionen Zuschauern ein, bisher nicht dagewesene Eiskunstlauf-Performances auf höchstem künstlerischem und athletischem Niveau mitzuerleben. „Besonders jetzt wollen wir unserem Anspruch gerecht werden, Ice-Entertainment immer neu zu inszenieren und unvergessliche Momente zu kreieren´´, so Peter O’Keeffe. „Wir haben die emotional fesselnden Auftritte von Aljona Savchenko und Bruno Massot bei den Olympischen Winterspielen und den Weltmeisterschaften mit Spannung verfolgt. Sie haben Preisrichter, Publikum und uns mit ihrer Traumkür gleichermaßen in ihren Bann gezogen. Das Kreativteam rund um Kim Gavin und der Cast freut sich nun darauf, sie in der HOLIDAYON ICE Familie begrüßen zu dürfen´´, so O’Keeffe weiter. Aljona Savchenko schrieb bereits zwischen 2005 und 2014 gemeinsam mit ihrem damaligen Partner Robin Szolkowy Eiskunstlaufgeschichte: Die beiden wurden fünfmal Weltmeister,viermal Europameister und gewannen zweimal die Bronzemedaille bei Olympia. Nach demKarriereende von Robin Szolkowy trainiert sie seit 2014 mit Bruno Massot in Oberstdorf.2016 errangen die beiden bereits Silber bei der Europameisterschaft und Bronze bei derWeltmeisterschaft, 2017 wurden sie Vize-Weltmeister. 2018 gelang dann die Sensation:Nach einem atemberaubenden und emotionalen Auftritt gewannen sie in PyeongchangOlympiagold und holten nur fünf Wochen später in Mailand den Weltmeistertitel und stelltenhierbei einen neuen Weltrekord auf. Ihre mitreißende Kür wurde von Trainer Alexander Königsowie Eistanz-Star Christopher Dean, der als Creative Director und Choreograph ebenfallsein Teil der HOLIDAY ON ICE Familie ist, ausgearbeitet. Aljona Savchenko und BrunoMassot sind seit 1992 das erste Eislaufpaar, das diese beiden Erfolge nacheinander erringenkonnte; ebenso stellt Aljona Savchenko mit ihrem nun sechsten WM-Titel einen neuen Rekord auf. Über HOLIDAY ON ICE Mit mehr als 329 Millionen Besuchern ist HOLIDAY ON ICE die meistbesuchte Eisshow der Welt. Bis heute, fast 75 Jahre nach der ersten Vorstellung im Dezember 1943, hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Bereits 1951 eroberte HOLIDAY ON ICE Europa und feierte im gleichen Jahr die erste Deutschlandpremiere in Frankfurt am Main. Das Original aller Eiskunstshows präsentiert Eiskunstlauf auf höchstem Leistungsniveau mitElementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. Auch in Zukunftentstehen begeisternde und innovative Produktionen, die jede Saison mit rund 65

Anbieter: official-VIP
Stand: Sep 26, 2018
Zum Angebot
VIP-Ticket Holiday on Ice - live in Köln
€ 60.00 *
zzgl. € 6.00 Versand
(€ 60.00 / )

Paarlauf-Olympiasieger und Weltmeister Aljona Savchenko und Bruno Massot mit HOLIDAY ON ICE in Köln! Köln feiert vom 28.12. – 29.12.2018 in der LANXESS arena 75 Jahre HOLIDAY ON ICE. Die aktuell besten Paarläufer der Welt betreten ab November erstmals die Eisshowbühne für HOLIDAY ON ICE. Am 29.12.2018 sind sie mit der neuen Show in Köln zu erleben. 75 Jahre HOLIDAY ON ICE: Anlass, atemberaubenden Eiskunstlauf und mitreißendes Showereignis auf höchstem Niveau zu feiern – und die derzeit erfolgreichsten Paarläufer in der HOLIDAY ON ICE Familie zu begrüßen. „Wir sind stolz, unserem Publikum die Besten der Besten zu präsentieren und Aljona Savchenko und Bruno Massot in unsere neue Inszenierung aufzunehmen´´, so Peter O’Keeffe, CEO von HOLIDAY ON ICE zum Engagement für die neue Saison 2018/19. Die Paarlauf-Olympiasieger und Weltmeister freuen sich, mit ihren Performances bei HOLIDAY ON ICE dem Publikum bei der Vorstellung am 29.12.2018 um 16:30 Uhr in Köln etwas zurückgeben zu können. „Wir sind gespannt darauf, jetzt für HOLIDAY ON ICE die Showbühne zu betreten, die sportliche Höchstleistung und Eiskunstlauf zu einzigartigem Entertainment vereint. Ab November beginnt unsere Showtime und wir freuen uns schon jetzt auf viele unvergessliche Momente mit den Fans der berühmtesten Eisshow der Welt und ihrem begeisterten Publikum´´, so Aljona Savchenko. Nach der Vorstellung der Gaststars beim ersten offiziellen Termin in Hamburg beginnt nun der Austausch mit dem Kreativteam. Aktuell sind Paarperformances im ersten und zweiten Akt sowie im Showfinale mit dem gesamten Cast vorgesehen. Die beiden Gaststars reihen sich ein in die Elite internationaler Größen wie Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler, Nobert Schramm, Katarina Witt, Tanja Szewczenko und Robin Cousins. HOLIDAY ON ICE steht für Eiskunstlauf auf internationalem Top-Niveau und innovatives Live-Entertainment. Im Jubiläumsjahr lädt der Publikumsmagnet mit bis heute über 329 Millionen Zuschauern ein, bisher nicht dagewesene Eiskunstlauf-Performances auf höchstem künstlerischem und athletischem Niveau mitzuerleben. „Besonders jetzt wollen wir unserem Anspruch gerecht werden, Ice-Entertainment immer neu zu inszenieren und unvergessliche Momente zu kreieren´´, so Peter O’Keeffe. „Wir haben die emotional fesselnden Auftritte von Aljona Savchenko und Bruno Massot bei den Olympischen Winterspielen und den Weltmeisterschaften mit Spannung verfolgt. Sie haben Preisrichter, Publikum und uns mit ihrer Traumkür gleichermaßen in ihren Bann gezogen. Das Kreativteam rund um Kim Gavin und der Cast freut sich nun darauf, sie in der HOLIDAYON ICE Familie begrüßen zu dürfen´´, so O’Keeffe weiter. Aljona Savchenko schrieb bereits zwischen 2005 und 2014 gemeinsam mit ihrem damaligen Partner Robin Szolkowy Eiskunstlaufgeschichte: Die beiden wurden fünfmal Weltmeister,viermal Europameister und gewannen zweimal die Bronzemedaille bei Olympia. Nach demKarriereende von Robin Szolkowy trainiert sie seit 2014 mit Bruno Massot in Oberstdorf.2016 errangen die beiden bereits Silber bei der Europameisterschaft und Bronze bei derWeltmeisterschaft, 2017 wurden sie Vize-Weltmeister. 2018 gelang dann die Sensation:Nach einem atemberaubenden und emotionalen Auftritt gewannen sie in PyeongchangOlympiagold und holten nur fünf Wochen später in Mailand den Weltmeistertitel und stelltenhierbei einen neuen Weltrekord auf. Ihre mitreißende Kür wurde von Trainer Alexander Königsowie Eistanz-Star Christopher Dean, der als Creative Director und Choreograph ebenfallsein Teil der HOLIDAY ON ICE Familie ist, ausgearbeitet. Aljona Savchenko und BrunoMassot sind seit 1992 das erste Eislaufpaar, das diese beiden Erfolge nacheinander erringenkonnte; ebenso stellt Aljona Savchenko mit ihrem nun sechsten WM-Titel einen neuen Rekord auf. Über HOLIDAY ON ICE Mit mehr als 329 Millionen Besuchern ist HOLIDAY ON ICE die meistbesuchte Eisshow der Welt. Bis heute, fast 75 Jahre nach der ersten Vorstellung im Dezember 1943, hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Bereits 1951 eroberte HOLIDAY ON ICE Europa und feierte im gleichen Jahr die erste Deutschlandpremiere in Frankfurt am Main. Das Original aller Eiskunstshows präsentiert Eiskunstlauf auf höchstem Leistungsniveau mitElementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. Auch in Zukunftentstehen begeisternde und innovative Produktionen, die jede Saison mit rund 65

Anbieter: official-VIP
Stand: Sep 26, 2018
Zum Angebot
VIP-Ticket Holiday on Ice - live in Köln
€ 15.00 *
zzgl. € 6.00 Versand
(€ 15.00 / )

Paarlauf-Olympiasieger und Weltmeister Aljona Savchenko und Bruno Massot mit HOLIDAY ON ICE in Köln! Köln feiert vom 28.12. – 29.12.2018 in der LANXESS arena 75 Jahre HOLIDAY ON ICE. Die aktuell besten Paarläufer der Welt betreten ab November erstmals die Eisshowbühne für HOLIDAY ON ICE. Am 29.12.2018 sind sie mit der neuen Show in Köln zu erleben.75 Jahre HOLIDAY ON ICE: Anlass, atemberaubenden Eiskunstlauf und mitreißendes Showereignis auf höchstem Niveau zu feiern – und die derzeit erfolgreichsten Paarläufer in der HOLIDAY ON ICE Familie zu begrüßen. „Wir sind stolz, unserem Publikum die Besten der Besten zu präsentieren und Aljona Savchenko und Bruno Massot in unsere neue Inszenierung aufzunehmen´´, so Peter O’Keeffe, CEO von HOLIDAY ON ICE zum Engagement für die neue Saison 2018/19.Die Paarlauf-Olympiasieger und Weltmeister freuen sich, mit ihren Performances bei HOLIDAY ON ICE dem Publikum bei der Vorstellung am 29.12.2018 um 16:30 Uhr in Köln etwas zurückgeben zu können. „Wir sind gespannt darauf, jetzt für HOLIDAY ON ICE die Showbühne zu betreten, die sportliche Höchstleistung und Eiskunstlauf zu einzigartigem Entertainment vereint. Ab November beginnt unsere Showtime und wir freuen uns schon jetzt auf viele unvergessliche Momente mit den Fans der berühmtesten Eisshow der Welt und ihrem begeisterten Publikum´´, so Aljona Savchenko. Nach der Vorstellung der Gaststars beim ersten offiziellen Termin in Hamburg beginnt nun der Austausch mit dem Kreativteam. Aktuell sind Paarperformances im ersten und zweiten Akt sowie im Showfinale mit dem gesamten Cast vorgesehen.Die beiden Gaststars reihen sich ein in die Elite internationaler Größen wie Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler, Nobert Schramm, Katarina Witt, Tanja Szewczenko und Robin Cousins. HOLIDAY ON ICE steht für Eiskunstlauf auf internationalem Top-Niveau und innovatives Live-Entertainment. Im Jubiläumsjahr lädt der Publikumsmagnet mit bis heute über 329 Millionen Zuschauern ein, bisher nicht dagewesene Eiskunstlauf-Performances auf höchstem künstlerischem und athletischem Niveau mitzuerleben. „Besonders jetzt wollen wir unserem Anspruch gerecht werden, Ice-Entertainment immer neu zu inszenieren und unvergessliche Momente zu kreieren´´, so Peter O’Keeffe. „Wir haben die emotional fesselnden Auftritte von Aljona Savchenko und Bruno Massot bei den Olympischen Winterspielen und den Weltmeisterschaften mit Spannung verfolgt. Sie haben Preisrichter, Publikum und uns mit ihrer Traumkür gleichermaßen in ihren Bann gezogen.Das Kreativteam rund um Kim Gavin und der Cast freut sich nun darauf, sie in der HOLIDAYON ICE Familie begrüßen zu dürfen´´, so O’Keeffe weiter.Aljona Savchenko schrieb bereits zwischen 2005 und 2014 gemeinsam mit ihrem damaligen Partner Robin Szolkowy Eiskunstlaufgeschichte: Die beiden wurden fünfmal Weltmeister,viermal Europameister und gewannen zweimal die Bronzemedaille bei Olympia. Nach demKarriereende von Robin Szolkowy trainiert sie seit 2014 mit Bruno Massot in Oberstdorf.2016 errangen die beiden bereits Silber bei der Europameisterschaft und Bronze bei derWeltmeisterschaft, 2017 wurden sie Vize-Weltmeister. 2018 gelang dann die Sensation:Nach einem atemberaubenden und emotionalen Auftritt gewannen sie in PyeongchangOlympiagold und holten nur fünf Wochen später in Mailand den Weltmeistertitel und stelltenhierbei einen neuen Weltrekord auf. Ihre mitreißende Kür wurde von Trainer Alexander Königsowie Eistanz-Star Christopher Dean, der als Creative Director und Choreograph ebenfallsein Teil der HOLIDAY ON ICE Familie ist, ausgearbeitet. Aljona Savchenko und BrunoMassot sind seit 1992 das erste Eislaufpaar, das diese beiden Erfolge nacheinander erringenkonnte; ebenso stellt Aljona Savchenko mit ihrem nun sechsten WM-Titel einen neuen Rekord auf.Über HOLIDAY ON ICEMit mehr als 329 Millionen Besuchern ist HOLIDAY ON ICE die meistbesuchte Eisshow der Welt. Bis heute, fast 75 Jahre nach der ersten Vorstellung im Dezember 1943, hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Bereits 1951 eroberte HOLIDAY ON ICE Europa und feierte im gleichen Jahr die erste Deutschlandpremiere in Frankfurt am Main.Das Original aller Eiskunstshows präsentiert Eiskunstlauf auf höchstem Leistungsniveau mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. Auch in Zukunftentstehen begeisternde und innovative Produktionen, die jede Saison mit rund 65

Anbieter: official-VIP
Stand: Sep 26, 2018
Zum Angebot
VIP-Ticket Holiday on Ice - live in Köln
€ 60.00 *
zzgl. € 6.00 Versand
(€ 60.00 / )

Paarlauf-Olympiasieger und Weltmeister Aljona Savchenko und Bruno Massot mit HOLIDAY ON ICE in Köln! Köln feiert vom 28.12. – 29.12.2018 in der LANXESS arena 75 Jahre HOLIDAY ON ICE. Die aktuell besten Paarläufer der Welt betreten ab November erstmals die Eisshowbühne für HOLIDAY ON ICE. Am 29.12.2018 sind sie mit der neuen Show in Köln zu erleben.75 Jahre HOLIDAY ON ICE: Anlass, atemberaubenden Eiskunstlauf und mitreißendes Showereignis auf höchstem Niveau zu feiern – und die derzeit erfolgreichsten Paarläufer in der HOLIDAY ON ICE Familie zu begrüßen. „Wir sind stolz, unserem Publikum die Besten der Besten zu präsentieren und Aljona Savchenko und Bruno Massot in unsere neue Inszenierung aufzunehmen´´, so Peter O’Keeffe, CEO von HOLIDAY ON ICE zum Engagement für die neue Saison 2018/19.Die Paarlauf-Olympiasieger und Weltmeister freuen sich, mit ihren Performances bei HOLIDAY ON ICE dem Publikum bei der Vorstellung am 29.12.2018 um 16:30 Uhr in Köln etwas zurückgeben zu können. „Wir sind gespannt darauf, jetzt für HOLIDAY ON ICE die Showbühne zu betreten, die sportliche Höchstleistung und Eiskunstlauf zu einzigartigem Entertainment vereint. Ab November beginnt unsere Showtime und wir freuen uns schon jetzt auf viele unvergessliche Momente mit den Fans der berühmtesten Eisshow der Welt und ihrem begeisterten Publikum´´, so Aljona Savchenko. Nach der Vorstellung der Gaststars beim ersten offiziellen Termin in Hamburg beginnt nun der Austausch mit dem Kreativteam. Aktuell sind Paarperformances im ersten und zweiten Akt sowie im Showfinale mit dem gesamten Cast vorgesehen.Die beiden Gaststars reihen sich ein in die Elite internationaler Größen wie Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler, Nobert Schramm, Katarina Witt, Tanja Szewczenko und Robin Cousins. HOLIDAY ON ICE steht für Eiskunstlauf auf internationalem Top-Niveau und innovatives Live-Entertainment. Im Jubiläumsjahr lädt der Publikumsmagnet mit bis heute über 329 Millionen Zuschauern ein, bisher nicht dagewesene Eiskunstlauf-Performances auf höchstem künstlerischem und athletischem Niveau mitzuerleben. „Besonders jetzt wollen wir unserem Anspruch gerecht werden, Ice-Entertainment immer neu zu inszenieren und unvergessliche Momente zu kreieren´´, so Peter O’Keeffe. „Wir haben die emotional fesselnden Auftritte von Aljona Savchenko und Bruno Massot bei den Olympischen Winterspielen und den Weltmeisterschaften mit Spannung verfolgt. Sie haben Preisrichter, Publikum und uns mit ihrer Traumkür gleichermaßen in ihren Bann gezogen.Das Kreativteam rund um Kim Gavin und der Cast freut sich nun darauf, sie in der HOLIDAYON ICE Familie begrüßen zu dürfen´´, so O’Keeffe weiter.Aljona Savchenko schrieb bereits zwischen 2005 und 2014 gemeinsam mit ihrem damaligen Partner Robin Szolkowy Eiskunstlaufgeschichte: Die beiden wurden fünfmal Weltmeister,viermal Europameister und gewannen zweimal die Bronzemedaille bei Olympia. Nach demKarriereende von Robin Szolkowy trainiert sie seit 2014 mit Bruno Massot in Oberstdorf.2016 errangen die beiden bereits Silber bei der Europameisterschaft und Bronze bei derWeltmeisterschaft, 2017 wurden sie Vize-Weltmeister. 2018 gelang dann die Sensation:Nach einem atemberaubenden und emotionalen Auftritt gewannen sie in PyeongchangOlympiagold und holten nur fünf Wochen später in Mailand den Weltmeistertitel und stelltenhierbei einen neuen Weltrekord auf. Ihre mitreißende Kür wurde von Trainer Alexander Königsowie Eistanz-Star Christopher Dean, der als Creative Director und Choreograph ebenfallsein Teil der HOLIDAY ON ICE Familie ist, ausgearbeitet. Aljona Savchenko und BrunoMassot sind seit 1992 das erste Eislaufpaar, das diese beiden Erfolge nacheinander erringenkonnte; ebenso stellt Aljona Savchenko mit ihrem nun sechsten WM-Titel einen neuen Rekord auf.Über HOLIDAY ON ICEMit mehr als 329 Millionen Besuchern ist HOLIDAY ON ICE die meistbesuchte Eisshow der Welt. Bis heute, fast 75 Jahre nach der ersten Vorstellung im Dezember 1943, hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Bereits 1951 eroberte HOLIDAY ON ICE Europa und feierte im gleichen Jahr die erste Deutschlandpremiere in Frankfurt am Main.Das Original aller Eiskunstshows präsentiert Eiskunstlauf auf höchstem Leistungsniveau mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. Auch in Zukunftentstehen begeisternde und innovative Produktionen, die jede Saison mit rund 65

Anbieter: official-VIP
Stand: Sep 26, 2018
Zum Angebot
VIP-Ticket Holiday on Ice - live in Köln
€ 15.00 *
zzgl. € 6.00 Versand
(€ 15.00 / )

Paarlauf-Olympiasieger und Weltmeister Aljona Savchenko und Bruno Massot mit HOLIDAY ON ICE in Köln!Köln feiert vom 28.12. – 29.12.2018 in der LANXESS arena 75 Jahre HOLIDAY ON ICE. Die aktuell besten Paarläufer der Welt betreten ab November erstmals die Eisshowbühne für HOLIDAY ON ICE. Am 29.12.2018 sind sie mit der neuen Show in Köln zu erleben.75 Jahre HOLIDAY ON ICE: Anlass, atemberaubenden Eiskunstlauf und mitreißendes Showereignis auf höchstem Niveau zu feiern – und die derzeit erfolgreichsten Paarläufer in der HOLIDAY ON ICE Familie zu begrüßen. „Wir sind stolz, unserem Publikum die Besten der Besten zu präsentieren und Aljona Savchenko und Bruno Massot in unsere neue Inszenierung aufzunehmen´´, so Peter O’Keeffe, CEO von HOLIDAY ON ICE zum Engagement für die neue Saison 2018/19.Die Paarlauf-Olympiasieger und Weltmeister freuen sich, mit ihren Performances bei HOLIDAY ON ICE dem Publikum bei der Vorstellung am 29.12.2018 um 16:30 Uhr in Köln etwas zurückgeben zu können. „Wir sind gespannt darauf, jetzt für HOLIDAY ON ICE die Showbühne zu betreten, die sportliche Höchstleistung und Eiskunstlauf zu einzigartigem Entertainment vereint. Ab November beginnt unsere Showtime und wir freuen uns schon jetzt auf viele unvergessliche Momente mit den Fans der berühmtesten Eisshow der Welt und ihrem begeisterten Publikum´´, so Aljona Savchenko. Nach der Vorstellung der Gaststars beim ersten offiziellen Termin in Hamburg beginnt nun der Austausch mit dem Kreativteam. Aktuell sind Paarperformances im ersten und zweiten Akt sowie im Showfinale mit dem gesamten Cast vorgesehen.Die beiden Gaststars reihen sich ein in die Elite internationaler Größen wie Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler, Nobert Schramm, Katarina Witt, Tanja Szewczenko und Robin Cousins. HOLIDAY ON ICE steht für Eiskunstlauf auf internationalem Top-Niveau und innovatives Live-Entertainment. Im Jubiläumsjahr lädt der Publikumsmagnet mit bis heute über 329 Millionen Zuschauern ein, bisher nicht dagewesene Eiskunstlauf-Performances auf höchstem künstlerischem und athletischem Niveau mitzuerleben. „Besonders jetzt wollen wir unserem Anspruch gerecht werden, Ice-Entertainment immer neu zu inszenieren und unvergessliche Momente zu kreieren´´, so Peter O’Keeffe. „Wir haben die emotional fesselnden Auftritte von Aljona Savchenko und Bruno Massot bei den Olympischen Winterspielen und den Weltmeisterschaften mit Spannung verfolgt. Sie haben Preisrichter, Publikum und uns mit ihrer Traumkür gleichermaßen in ihren Bann gezogen.Das Kreativteam rund um Kim Gavin und der Cast freut sich nun darauf, sie in der HOLIDAYON ICE Familie begrüßen zu dürfen´´, so O’Keeffe weiter.Aljona Savchenko schrieb bereits zwischen 2005 und 2014 gemeinsam mit ihrem damaligen Partner Robin Szolkowy Eiskunstlaufgeschichte: Die beiden wurden fünfmal Weltmeister,viermal Europameister und gewannen zweimal die Bronzemedaille bei Olympia. Nach demKarriereende von Robin Szolkowy trainiert sie seit 2014 mit Bruno Massot in Oberstdorf.2016 errangen die beiden bereits Silber bei der Europameisterschaft und Bronze bei derWeltmeisterschaft, 2017 wurden sie Vize-Weltmeister. 2018 gelang dann die Sensation:Nach einem atemberaubenden und emotionalen Auftritt gewannen sie in PyeongchangOlympiagold und holten nur fünf Wochen später in Mailand den Weltmeistertitel und stelltenhierbei einen neuen Weltrekord auf. Ihre mitreißende Kür wurde von Trainer Alexander Königsowie Eistanz-Star Christopher Dean, der als Creative Director und Choreograph ebenfallsein Teil der HOLIDAY ON ICE Familie ist, ausgearbeitet. Aljona Savchenko und BrunoMassot sind seit 1992 das erste Eislaufpaar, das diese beiden Erfolge nacheinander erringenkonnte; ebenso stellt Aljona Savchenko mit ihrem nun sechsten WM-Titel einen neuen Rekord auf.Über HOLIDAY ON ICEMit mehr als 329 Millionen Besuchern ist HOLIDAY ON ICE die meistbesuchte Eisshow der Welt. Bis heute, fast 75 Jahre nach der ersten Vorstellung im Dezember 1943, hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Bereits 1951 eroberte HOLIDAY ON ICE Europa und feierte im gleichen Jahr die erste Deutschlandpremiere in Frankfurt am Main.Das Original aller Eiskunstshows präsentiert Eiskunstlauf auf höchstem Leistungsniveau mitElementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. Auch in Zukunftentstehen begeisternde und innovative Produktionen, die jede Saison mit rund 65

Anbieter: official-VIP
Stand: Sep 26, 2018
Zum Angebot
VIP-Ticket Holiday on Ice - live in Köln
€ 60.00 *
zzgl. € 6.00 Versand
(€ 60.00 / )

Paarlauf-Olympiasieger und Weltmeister Aljona Savchenko und Bruno Massot mit HOLIDAY ON ICE in Köln!Köln feiert vom 28.12. – 29.12.2018 in der LANXESS arena 75 Jahre HOLIDAY ON ICE. Die aktuell besten Paarläufer der Welt betreten ab November erstmals die Eisshowbühne für HOLIDAY ON ICE. Am 29.12.2018 sind sie mit der neuen Show in Köln zu erleben.75 Jahre HOLIDAY ON ICE: Anlass, atemberaubenden Eiskunstlauf und mitreißendes Showereignis auf höchstem Niveau zu feiern – und die derzeit erfolgreichsten Paarläufer in der HOLIDAY ON ICE Familie zu begrüßen. „Wir sind stolz, unserem Publikum die Besten der Besten zu präsentieren und Aljona Savchenko und Bruno Massot in unsere neue Inszenierung aufzunehmen´´, so Peter O’Keeffe, CEO von HOLIDAY ON ICE zum Engagement für die neue Saison 2018/19.Die Paarlauf-Olympiasieger und Weltmeister freuen sich, mit ihren Performances bei HOLIDAY ON ICE dem Publikum bei der Vorstellung am 29.12.2018 um 16:30 Uhr in Köln etwas zurückgeben zu können. „Wir sind gespannt darauf, jetzt für HOLIDAY ON ICE die Showbühne zu betreten, die sportliche Höchstleistung und Eiskunstlauf zu einzigartigem Entertainment vereint. Ab November beginnt unsere Showtime und wir freuen uns schon jetzt auf viele unvergessliche Momente mit den Fans der berühmtesten Eisshow der Welt und ihrem begeisterten Publikum´´, so Aljona Savchenko. Nach der Vorstellung der Gaststars beim ersten offiziellen Termin in Hamburg beginnt nun der Austausch mit dem Kreativteam. Aktuell sind Paarperformances im ersten und zweiten Akt sowie im Showfinale mit dem gesamten Cast vorgesehen.Die beiden Gaststars reihen sich ein in die Elite internationaler Größen wie Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler, Nobert Schramm, Katarina Witt, Tanja Szewczenko und Robin Cousins. HOLIDAY ON ICE steht für Eiskunstlauf auf internationalem Top-Niveau und innovatives Live-Entertainment. Im Jubiläumsjahr lädt der Publikumsmagnet mit bis heute über 329 Millionen Zuschauern ein, bisher nicht dagewesene Eiskunstlauf-Performances auf höchstem künstlerischem und athletischem Niveau mitzuerleben. „Besonders jetzt wollen wir unserem Anspruch gerecht werden, Ice-Entertainment immer neu zu inszenieren und unvergessliche Momente zu kreieren´´, so Peter O’Keeffe. „Wir haben die emotional fesselnden Auftritte von Aljona Savchenko und Bruno Massot bei den Olympischen Winterspielen und den Weltmeisterschaften mit Spannung verfolgt. Sie haben Preisrichter, Publikum und uns mit ihrer Traumkür gleichermaßen in ihren Bann gezogen.Das Kreativteam rund um Kim Gavin und der Cast freut sich nun darauf, sie in der HOLIDAYON ICE Familie begrüßen zu dürfen´´, so O’Keeffe weiter.Aljona Savchenko schrieb bereits zwischen 2005 und 2014 gemeinsam mit ihrem damaligen Partner Robin Szolkowy Eiskunstlaufgeschichte: Die beiden wurden fünfmal Weltmeister,viermal Europameister und gewannen zweimal die Bronzemedaille bei Olympia. Nach demKarriereende von Robin Szolkowy trainiert sie seit 2014 mit Bruno Massot in Oberstdorf.2016 errangen die beiden bereits Silber bei der Europameisterschaft und Bronze bei derWeltmeisterschaft, 2017 wurden sie Vize-Weltmeister. 2018 gelang dann die Sensation:Nach einem atemberaubenden und emotionalen Auftritt gewannen sie in PyeongchangOlympiagold und holten nur fünf Wochen später in Mailand den Weltmeistertitel und stelltenhierbei einen neuen Weltrekord auf. Ihre mitreißende Kür wurde von Trainer Alexander Königsowie Eistanz-Star Christopher Dean, der als Creative Director und Choreograph ebenfallsein Teil der HOLIDAY ON ICE Familie ist, ausgearbeitet. Aljona Savchenko und BrunoMassot sind seit 1992 das erste Eislaufpaar, das diese beiden Erfolge nacheinander erringenkonnte; ebenso stellt Aljona Savchenko mit ihrem nun sechsten WM-Titel einen neuen Rekord auf.Über HOLIDAY ON ICEMit mehr als 329 Millionen Besuchern ist HOLIDAY ON ICE die meistbesuchte Eisshow der Welt. Bis heute, fast 75 Jahre nach der ersten Vorstellung im Dezember 1943, hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Bereits 1951 eroberte HOLIDAY ON ICE Europa und feierte im gleichen Jahr die erste Deutschlandpremiere in Frankfurt am Main.Das Original aller Eiskunstshows präsentiert Eiskunstlauf auf höchstem Leistungsniveau mitElementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. Auch in Zukunftentstehen begeisternde und innovative Produktionen, die jede Saison mit rund 65

Anbieter: official-VIP
Stand: Sep 26, 2018
Zum Angebot
Rings Shower Curtain Lila
€ 27.99 *
zzgl. € 3.95 Versand

Shower curtain made out of 100% polyester and fully machine washable. They are not PEVA or half and half, they will not fade or tear; these are 100% polyester - 90GSM (high grade). The material is naturally weighted ensuring the curtain is kept hanging straight. Complete with a water resistant finish, which helps to keep your floor dry and leaving you more quality time to enjoy that invigorating shower. Features: -Includes 15 curtain rings included to fit most shower rails.-Colour: Violet.-Material: 100% Polyester.-Washing instructions: Machine washable at 30 C.-Tumble dry on low heat.-Do not bleach/dry clean.-Iron after washing to ensure waterproof properties.-Ready to hang.-Water repellent.-Installation Required: No.-Product Type: Shower curtain.-Colour: Violet.-Material: Polyester -Material Details: ..-Pieces Included: 1 shower curtain and 12 hooks.-Theme: .-Pattern: Geometric.-Eyelets: Yes -Eyelet Material: .-Eyelet Colour: .-Rust Resistant Eyelets: ..-Hooks Included: Yes -Number of Hooks Included: .-Hook Material: .-Hook Colour: ..-Liner Required: Yes -Liner Included: .-Liner Material: .-Liner Colour: ..-Life Stage: Adult.-Washing Care: Machine wash.-Licensed Product: No.-Recycled Content: No -Total Recycled Content (Percentage): .-Post-Consumer Content (Percentage): ..-Environmentally Friendly: No.-Product Care: Machine washable at 30 C. Tumble dry on low heat. Do not bleach or dry clean. Iron after washing to ensure waterproof properties..-Country of Origin: Turkey.-Holiday / Occasion: .Spefications: -California Proposition 65 Warning Required: .Dimensions: -Overall Height - Top to Bottom: 240.-Overall Width - Side to Side: 200.-Hook Hole Spacing: 15.5.-Overall Product Weight: 0.48.Assembly: Warranty:

Anbieter: Moebel.de
Stand: Oct 17, 2018
Zum Angebot
Pinstripe Textile Shower Curtain Lila
€ 21.99 *
zzgl. € 3.95 Versand

This Pinstripe Textile Shower Curtain is a great way to add a new look to the bathrooms. As well as style this curtain is treated with Hygiene N clean anti-microbial additive to prevent unwanted mildew and bacteria from building up. Features: -Water-resistant fabric - 100% Polyester.-Treated with Hygiene ´n´ Clean anti-microbial additive to stop the build up of mildew and other unsavoury bacteria.-Easy to clean, machine washable.-Cling-resistant weighted hem.-Ready to hang with twelve corrosion resistant metal eyelets.-Ready to hang with twelve corrosion-resistant metal eyelets.-Product Type: Shower curtain.-Colour (Colour: Navy): Navy pinstripe.-Colour (Colour: Plum): Plum purple pinstripe.-Material: Polyester -Material Details: 100% Polyester..-Pieces Included: One.-Water Repellent: Yes.-Mildew Resistant: Yes.-Fade Resistant: No.-Tear Resistant: No.-Chlorine Free: Yes.-Theme: .-Pattern: Striped.-Weighted Hem: Yes.-Number of Hook Holes: 12.-Stitch Reinforced Hook Holes: Yes.-Eyelets: Yes -Eyelet Material: Metal.-Eyelet Colour: Silver.-Rust Resistant Eyelets: Yes..-Hooks Required: Yes.-Hooks Included: No -Number of Hooks Included: .-Hook Material: .-Hook Colour: ..-Reinforced Top Hem: Yes.-Liner Required: No -Liner Included: .-Liner Material: .-Liner Colour: ..-Reversible: No -Same Pattern on Both Sides: .-Second Image Theme: ..-Pockets Included: No.-Fabric Weight: .-Life Stage: Adult;Teen.-Washing Care: Machine wash.-Environmentally Friendly: No.-Product Care: Machine wash.-Country of Origin: China.-Organic: No.-Holiday / Occasion: .-Made in USA: No.Spefications: -Commercial OR Residential Certifications: No -ADA Compliant: .-CE Certified: .-CPG Compliant: .-Fire Rated: .-TAA Compliant: .-AZO Free: ..-Certifications: No -Blauer Engel: .-FIRA Certified: .-ISO 14000 Certified: .-ISO 14001 Certified: .-ISO 9000 Certified: .-ISO 9001 Certified: .-Stiftung Warentest Note: .-TÜV Rheinland zertifiziert: ..-GOTS 5.0 (Global Organic Textile Standard) Certified: No -Grade of GOTS Certification: .-GOTS Licence Number: .-GOTS Licence Expiry Date: ..-ISTA 1A Certified: No.-ISTA 3A or 6A Certified: Yes.-OEKO-TEX Standard 100 Certified: No.Dimensions: -Overall Height - Top to Bottom: 180.-Overall Width - Side to Side: 180.-Hook Hole Spacing: 12.-Pockets: No -Pocket Height - Top to Bottom: .-Pocket Width - Side to Side: ..-Overall Product Weight: 0.39.Assembly: Warranty:

Anbieter: Moebel.de
Stand: Oct 17, 2018
Zum Angebot