Angebote zu "Satirische" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Die ultimative Ossilesung - mit Dominik Bartels...
15,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Literatur-Aktivisten Dominik Bartels und Jörg Schwedler lesen satirische Geschichten über das Leben im ehemaligen Arbeiter- und Bauernstaat. Mit einer gehörigen Portion Selbstironie verwandeln sie dabei jeden Veranstaltungsort in den VEB Literaturbetrieb, das Kombinat für Wortkunst oder in die LPG Satire. Die Show ist eine Mischung aus Lesung und Comedy. Seit über fünf Jahren touren die beiden Autoren damit durch das Land. Hüben wie drüben. Die Lesungen haben sich herumgesprochen. Sie sind äußerst unterhaltsam und meistens ausverkauft. Was die zwei erfahrenen Lesebühnenautoren präsentieren, ist jedoch keine Ostalgie-Show, sondern mehr einen augenzwinkernden Rückblick auf die Kindheit als Pionier, das Älterwerden im wilden Westen und die Absurditäten im Alltag zwischen Plattenbau und Pioniernachmittagen. Dazu wird stilecht Pfeffi serviert und über die DDR philosophiert.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Die ultimative Ossilesung - Comedy-Lesung zum B...
8,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Literatur-Aktivisten Dominik Bartels und Jörg Schwedler lesen satirische Geschichten über dasLeben im ehemaligen Arbeiter- und Bauernstaat. Mit einer gehörigen Portion Selbstironie verwandeln sie dabei jeden Veranstaltungsort in den VEB Literaturbetrieb, das Kombinat für Wortkunst oder in die LPG Satire.Die Show ist eine Mischung aus Lesung und Comedy. Seit über fünf Jahren touren die beiden Autoren damit durch das Land. Hüben wie drüben. Die Lesungen haben sich herumgesprochen. Sie sind äußerst unterhaltsam und meistens ausverkauft. Was die zwei erfahrenen Lesebühnenautoren präsentieren, ist jedoch keine Ostalgie-Show, sondern mehr einen augenzwinkernden Rückblick auf die Kindheit als Pionier, das Älterwerden im wilden Westen und die Absurditäten im Alltag zwischen Plattenbau und Pioniernachmittagen. Dazu wird stilecht Pfeffi serviert und über die DDR philosophiert.Foto: Marcel PiperHINWEIS:Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur mit gültiger BINZER BUCHT CARD (Binzer Kurkarte) möglich. Diese bekommen Sie bei der Anreise in Ihrer Unterkunft in Binz und Prora.Alternativ können Sie die BINZER BUCHT CARD (Binzer Kurkarte) an der Abendkasse für 2,80 ? pro Person (ab 12 Jahre) käuflich erwerben.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Literarischer Frühling 2020 - Wenn die Wipfel ü...
19,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Einst zogen Generationen von Deutschen des Sonntags singend ins Grüne, um sich an den Wundern der Natur zu ergötzen. Im Gefühlshaushalt der Nation hat der Wald einen Ehrenplatz. Deshalb war kein Volk in Europa so aufgeregt wie das unsere, als vor 40 Jahren jenes Phänomen auftrat, das auch in anderen Sprachen als ?Waldsterben? benannt wurde. Die Verschmutzung der Luft durch Abgase verursachte schwere Schäden. Inzwischen hat der rasant fortschreitende Klimawandel dem Wald mit Dürreperioden und Borkenkäfer-Attacken noch viel schlimmer zugesetzt als je zuvor. Auf Hessens grünen Hügeln etwa wurde 2019 vom Umweltministerium ?der schlechteste Gesundheitszustand? der Bäume seit Beginn der Erhebungen im Jahre 1984 ermittelt. Im Forst herrscht Alarmstimmung. Vor diesem Hintergrund nimmt der Frankfurter Komödiant und Theaterdirektor der Fliegenden Volksbühne, Michael Quast, sein Publikum mit auf eine literarisch-satirische Expedition in den dunklen Tann. Weltliteratur an authentischen Orten ? Große Bühnen-Show mit Gesangseinlagen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Hauptsache, es knallt! - Robert Griess
12,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Von Merkel bis Seehofer, VW bis Mercedes, Syrien bis Sachsen ? überall lautet das Motto: ?Hauptsache, es knallt!? Ja, sind denn alle durchgeknallt? Der Kölner Kabarettist Robert Griess lässt es jedenfalls auch knallen in seiner Show: 100 Minuten Pointen-Feuerwerk - auf dass kein Auge trocken bleibt! Griess rechnet mit den Mitteln der Satire so böse wie vergnüglich ab - mit einer Welt, in der nicht mehr Solidarität und Empathie als noble Charakter-Eigenschaften gelten, sondern Gier und Egoismus. Dabei schreckt er vor nichts zurück, um das Publikum auf höchstem Niveau zum Lachen zu bringen. Die ?schnellste und frechste Klappe von Köln? (Kölner Stadt-Anzeiger) ?zielt, schießt und trifft immer ins Schwarze? (Bonner Rundschau). Griess? einzigartige Mischung aus Stand-Up-Kabarett und seinen wahnsinnig komischen Figuren, bietet eine abwechslungsreiche Show mit hohem Lachfaktor. Und dann ist da noch sein großes Welten-Drama im Schlingensief-Stil ? sowas hat das Kabarett auch noch nicht gesehen. Ob GroKo, EU oder Rechtspopulismus ? Griess lässt kein Thema aus und hat die Lacher immer auf seiner Seite. Eine überbordende Show voll schrägen Humors und mit klarer politischer Haltung: Abgefahren, aktuell und aberwitzig. Robert Griess ist vielfach ausgezeichneter Kabarettist und Autor, der regelmäßig zu Gast in Hörfunk und TV ist. Als Video-Kolumnist war er sowohl für das ?manager-magazin? als auch für das ?Handelsblatt? tätig. Griess organisiert das bundesweit erfolgreiche SCHLACHTPLATTE-Ensemble und ist Künstlerischer Leiter des Kölner STREITHÄHNE-Festivals für politisches Kabarett. Seine Texte werden von zahlreichen Kollegen gespielt, u.a. schrieb er an mehreren Programmen von Simone Solga, Die Distel und der Leipziger Pfeffermühle mit. Ebenso für´s Fernsehen, etwa für KÄPT`N BLAUBÄR oder Dieter Hallervorden. 2012 erschien sein Roman ?Stappers Revolte? bei Random House. Im Herbst 2017 folgte im Michael-Müller-Reisebücher-Verlag Griess´ satirische Hommage an seine Heimatstadt: ?Köln ? satirisches Handgepäck?. Weitere Infos, Fotos und Tourtermine unter www.robertgriess.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Robert Griess: Hauptsache es knallt
9,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Von Merkel bis Seehofer, VW bis Mercedes, Syrien bis Sachsen ? überall lautet das Motto: ?Hauptsache, es knallt!? Ja, sind denn alle durchgeknallt? Der Kölner Kabarettist Robert Griess lässt es jedenfalls auch knallen in seiner Show: 100 Minuten Pointen-Feuerwerk - auf dass kein Auge trocken bleibt! Griess rechnet mit den Mitteln der Satire so böse wie vergnüglich ab - mit einer Welt, in der nicht mehr Solidarität und Empathie als noble Charakter-Eigenschaften gelten, sondern Gier und Egoismus. Dabei schreckt er vor nichts zurück, um das Publikum auf höchstem Niveau zum Lachen zu bringen. Die ?schnellste und frechste Klappe von Köln? (Kölner Stadt-Anzeiger) ?zielt, schießt und trifft immer ins Schwarze?(Bonner Rundschau). Griess´ einzigartige Mischung aus Stand-Up-Kabarett und seinen wahnsinnig komischen Figuren bietet eine abwechslungsreiche Show mit hohem Lachfaktor. Und dann ist da noch sein großes Welten-Drama im Schlingensief-Stil ? sowas hat das Kabarett auch noch nicht gesehen. Ob GroKo, EU oder Rechtspopulismus ? Griess lässt kein Thema aus und hat die Lacher immer auf seiner Seite. Eine überbordende Show voll schrägen Humors und mit klarer politischer Haltung: Abgefahren, aktuell und aberwitzig. Aktuelles, Tour-Termine und Ausschnitte finden Sie auf: www.robertgriess.de.Robert Griess ist vielfach ausgezeichneter Kabarettist und Autor, der regelmäßig zu Gast in Hörfunk und TV ist. Als Video-Kolumnist war er sowohl für das ?manager-magazin? als auch für das ?Handelsblatt? tätig. Griess organisiert das bundesweit erfolgreiche SCHLACHTPLATTE-Ensemble und ist Künstlerischer Leiter des Kölner STREITHÄHNE-Festivals für politisches Kabarett. Seine Texte werden von zahlreichen Kollegen gespielt, u.a. schrieb er an mehreren Programm von Simone Solga, Die Distel und der Leipziger Pfeffermühle mit. Ebenso für´s Fernsehen, etwa für KÄPT`N BLAUBÄR oder Dieter Hallervorden. 2012 erschien sein Roman ?Stappers Revolte? bei Random House. Im Herbst 2017 folgte im Michael-Müller-Reisebücher-Verlag Griess´ satirische Hommage an seine Heimatstadt: ?Köln ? satirisches Handgepäck?. Presse-Zitate: ?Griess ist ein begnadetes Schandmaul und seine Abrechnung so originell wie kompromisslos. Und als wahrer Revoltenmeister rockt dann noch Hartz-IV-Prolet Stapper die Bühne... Spritzig, selbstironisch, gehaltvoll ? ein grandioser Abend. Je schlimmer die Zeiten, umso besser die Kabarettisten?? Badische Zeitung?Brillant.? - Münchner Merkur?Das Wort >Kabarett< ist einfach zu schwach für ihn. Robert Griess ist eine Naturgewalt.? Karlsruher Neue Nachrichten?Griess vereint aufs Beste Volker Pispers, Jürgen Becker und Atze Schröder.? - WAZ?Der Mann ist klasse, hat Klasse und gilt als einer der besten Kabarettisten im Land. Ehrlich: Eine solch pralle Themen-Auswahl hatten Kabarettisten schon lange nicht mehr.? ? Wolfsburger AZ?Vor Robert Griess ist niemand sicher. Der Kölner bietet politisches Kabarett vom Feinsten!? - Rheinische Post ?Einer der schillerndsten Charaktere der deutschen Kabarett-Szene.? - Kölner Stadt-Anzeiger

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Stermann & Grissemann - Willkommen in der Ohrfe...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dirk Stermann (geb. 1965 in Duisburg) und Christoph Grissmann (geb. 1966 in Innsbruck) begannen ihre gemeinsame Laufbahn beim Radiosender FM4, den sie mit ihrem "Salon Helga" wöchentlich um eine satirische Komponente bereichern. Durch diverse Fernsehshows sind die Gesichter hinter den markanten Radiostimmen seit 1997 einer breiten Öffentlichkeit bekannt, seit 1999 sind sie regelmäßig mit ihren Kabarettprogrammen auf der Bühne zu sehen. Von 2005 bis 2010 sind die beiden wesentlicher Bestandteil von Alfred Dorfers Satiresendung "Dorfers Donnerstalk", seit 2007 führen sie durch die Late-Night-Show "Willkommen Österreich", die zu den derzeit erfolgreichsten Formaten des ORF zählt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Dirk Stermann, Christoph Grissemann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xord/000089/bk_xord_000089_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Stermann & Grissemann - Stermann: Best of Kabar...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

STERMANN & GRISSEMANN sind Dirk Stermann (geb. 1965 in Duisburg) und Christoph Grissemann (geb. 1966 in Innsbruck). Sie begannen ihre gemeinsame Laufbahn beim 1995 gegründeten Radiosender FM4, den sie mit ihrem "Salon Helga" wöchentlich um eine satirische Komponente bereichern. Durch diverse Fernsehshows sind die Gesichter hinter den markanten Radiostimmen seit 1997 einer breiten Öffentlichkeit bekannt, seit 1999 sind sie regelmäßig mit ihren Kabarettprogrammen auf der Bühne zu sehen. Von 2005 bis 2010 waren die beiden wesentlicher Bestandteil von Alfred Dorfers Satiresendung "Dorfers Donnerstalk", seit 2007 führen sie durch die Late-Night-Show "Willkommen Österreich", die zu den derzeit erfolgreichsten Formaten des ORF zählt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Dirk Stermann, Christoph Grissemann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xord/000091/bk_xord_000091_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Neo Late Night
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die satirische Late-Night-Show "Neo Magazin Royale" mit Jan Böhmermann ist eines der unkonventionellsten und progressivsten Formate im deutschen Fernsehen und sorgte zuletzt im März 2016 durch die so genannte Schmähgedicht-Affäre für großes Aufsehen und kontroverse Diskussionen über die Frage, was Satire darf und welche Grenzen zum Schutze der Persönlichkeitsrechte gewahrt werden müssen. Hierbei erfuhr Jan Böhmermann eine nahezu bedingungslose Unterstützung seiner Zuschauerschaft. Die Frage nach der Zusammensetzung des Publikums, ihren unterschiedlichen Motivationen für die Rezeption sowie der Einfluss dieser Nutzungsmotive auf die Intensität der Zuwendung liegen dieser Forschungsarbeit zugrunde. Auf Basis des Nutzen- und Belohnungs- ansatzes (Uses & Gratifikations-Ansatz) wurde eine Online-Befragung konstruiert, an der 536 Rezipienten der Sendung teilnahmen. Aus den Ergebnissen der Studie gehen drei unterschiedliche Nutzungsmotive hervor, die verschiedene Verhaltensmuster der Befragten offenbaren. Personen, die sich beispielsweise mit den gesellschaftspolitischen Haltungen und dem Humor des Moderators identifizieren, sehen die Sendung auch öfters und halten dem Format meist Treue.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Andy Dick
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Andy Dick ( 21. Dezember 1965 in Charleston, South Carolina) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der vorwiegend in Fernsehserien mitwirkt. Andy Dick wurde nach seiner Geburt von Allen und Sue Dick adoptiert und wuchs bei ihnen auf. Sein Geburtsname ist Thomlinson. Bekannt wurde er durch die Rolle des Matthew Brock in der Sitcom NewsRadio. In seiner MTV-Reality-Show The Assistant suchte er einen neuen persönlichen Assistenten und parodierte dabei Formate wie The Apprentice, Survivor, The Bachelor und Fear Factor. Andy Dick ließ in der Show seinem exzentrischen Wesen freien Lauf: Manchmal ziemlich übel gelaunt, aber immer zu einem fiesen Spaß aufgelegt, waren die Kandidaten seiner ständigen Schikane ausgesetzt und mussten zum großen Teil absurde Aufgaben bewältigen. Obwohl es sich um eine satirische Sendung handelte, waren die 12 Kandidaten echt und die Gewinnerin, Melissa, wurde von MTV eingestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot