Angebote zu "Chansons" (57 Treffer)

DIE UDO JÜRGENS SHOW - Martin Schmitt am weißen...
€ 30.53 *
zzgl. € 10.00 Versand

Schmitt singt Jürgens DIE UDO JÜRGENS SHOW Stimmwunder Martin Schmitt am weißen Flügel mit Live-Orchester Eine Hommage an den Grand Seigneurs der deutschen Unterhaltungsmusik Bei der ?Udo Jürgens Show? dürfen sich alle Fans und Liebhaber der berühmten Udo Jürgens ? Lieder auf einen packenden , mitreißenden Abend freuen ! ?Aber bitte mit Sahne?, ?Ich war noch niemals in New York? oder ?Ein ehrenwertes Haus? ? mit diesen berühmten Titeln gibt Ausnahmesänger Martin Schmitt als furioser Pianist am weißen Flügel und stimmlich grandios den Ton an. ?. In einer beschwingten und mitreißenden Bühnenshow ehren das Chemnitzer Stimmwunder Martin Schmitt und sein Orchester die Werke des Entertainers live und verblüffend authentisch. Die Show ist ein faszinierendes und fesselndes Erlebnis sowohl für langjährige Udo Jürgens Fans als auch für die jüngere Generation. Denn Martin Schmitt und sein Orchester performen die Werke Udo Jürgens modern und außergewöhnlich beeindruckend. Spannende instrumentale Battles, visuelle Effekte und eine perfekt arrangierte Songauswahl formieren eine überwältigende Musiksensation. Voller Hochachtung blickt das Programm auf das Lebenswerk des Ausnahmesängers und - pianisten Udo Jürgens zurück. Das Repertoire reicht von gefühlvollen Balladen über mitreißende Soli bis hin zu ausgelassenen rockigen Titeln. Die Zuschauer werden durch ein meisterhaftes Arrangement überwältigender Kompositionen getragen. In einer stimmlich täuschend echten Darbietung am weißen Flügel versinkt Künstler Martin Schmitt mit Hingabe in der musikalischen Welt des Udo Jürgens. Hits und weniger bekannte Songs sind mit Instrumenten meisterhaft aufeinander abgestimmt und neu inszeniert. Diese Show berauscht, verzaubert und verführt. Die Gäste erwartet ein Abend für Liebhaber bewegender Texte und mitreißender Musik. Eine emotionelle Hommage an den Grand Seigneurs des Chansons. Ein Abend für Udo Jürgens.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
DIE UDO JÜRGENS SHOW - Martin Schmitt am weißen...
€ 22.13 *
zzgl. € 10.00 Versand

Schmitt singt Jürgens DIE UDO JÜRGENS SHOW Stimmwunder Martin Schmitt am weißen Flügel mit Live-Orchester Eine Hommage an den Grand Seigneurs der deutschen Unterhaltungsmusik Bei der ?Udo Jürgens Show? dürfen sich alle Fans und Liebhaber der berühmten Udo Jürgens ? Lieder auf einen packenden , mitreißenden Abend freuen ! ?Aber bitte mit Sahne?, ?Ich war noch niemals in New York? oder ?Ein ehrenwertes Haus? ? mit diesen berühmten Titeln gibt Ausnahmesänger Martin Schmitt als furioser Pianist am weißen Flügel und stimmlich grandios den Ton an. ?. In einer beschwingten und mitreißenden Bühnenshow ehren das Chemnitzer Stimmwunder Martin Schmitt und sein Orchester die Werke des Entertainers live und verblüffend authentisch. Die Show ist ein faszinierendes und fesselndes Erlebnis sowohl für langjährige Udo Jürgens Fans als auch für die jüngere Generation. Denn Martin Schmitt und sein Orchester performen die Werke Udo Jürgens modern und außergewöhnlich beeindruckend. Spannende instrumentale Battles, visuelle Effekte und eine perfekt arrangierte Songauswahl formieren eine überwältigende Musiksensation. Voller Hochachtung blickt das Programm auf das Lebenswerk des Ausnahmesängers und - pianisten Udo Jürgens zurück. Das Repertoire reicht von gefühlvollen Balladen über mitreißende Soli bis hin zu ausgelassenen rockigen Titeln. Die Zuschauer werden durch ein meisterhaftes Arrangement überwältigender Kompositionen getragen. In einer stimmlich täuschend echten Darbietung am weißen Flügel versinkt Künstler Martin Schmitt mit Hingabe in der musikalischen Welt des Udo Jürgens. Hits und weniger bekannte Songs sind mit Instrumenten meisterhaft aufeinander abgestimmt und neu inszeniert. Diese Show berauscht, verzaubert und verführt. Die Gäste erwartet ein Abend für Liebhaber bewegender Texte und mitreißender Musik. Eine emotionelle Hommage an den Grand Seigneurs des Chansons. Ein Abend für Udo Jürgens.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 18, 2019
Zum Angebot
DESiMOs Spezial Club - Die MIX-SHOW extra zum S...
€ 21.90 *
zzgl. € 4.95 Versand

Jedes Jahr gab es ein abwechslungsreich-satirische Highlight im Festival: DESiMO präsentiert ausgewählte Satiriker und Kabarettisten. Ganz was anderes als Büttenreden, denn der Karneval ist vorbei. Langsam setzt sich der Frühling durch und heute blüht uns ein buntes Gipfeltreffen eigenwillig-lustiger Querköpfe, vielfacher Preisträger diverser Festivals, eben einfach guter Satiriker und Kabarettisten, die was zu sagen haben ? und das auch tun: gnadenlos, pointiert, mitreißend. Vier Kölner und einen Österreicher in einem klasse Programm: FATIH Çevikkollu ist sicher einer der zur Zeit bissigsten Kabarettisten Deutschlands ? gerade zum Thema Rechtsruck. Der aktuelle Preisträger unseres Publikumspreises ?sPEZIALiST? 2019 trifft genau da, wo es wehtut. Inhaltlich ? und dann der Bauch vor Lachen... Martina Brandl ist pure schwäbisch-berlinerische Frauenpower: Die vielseitige Kabarettistin, Komikerin, Sängerin und Bestsellerautorin ist einfach überzeugend und lustig. Florian Wagner ist ein charmanter junger Pianist und Sänger, der Preisträger wurde beim Chanson Bundeswettbewerb Gesang in Berlin ? mit seinem ?schlechten Lied?... Thomas Schreckenberger räumt in der letzten Jahren mit seinem immer aktuellen und pointierten Kabarett fast alle Kleinkunstpreise um süddeutschen Raum ab ? und manche im Norden: so bei uns den Publikumspreis ?sPEZIALiST? 2017. Wir freuen uns auf die hochkarätige und sehr unterhaltsame Show im wilden Mix! Hauptsache speziell - Sie werden lachen! DESiMOs spezial Club wird unterstützt von der Telefongesellschaft htp Medienpartner ist das Portal news38.de mit allen Infos und mehr für die Region38.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 2, 2019
Zum Angebot
Ulrike Wahren & Peter Stolle - Both Sides Now
€ 13.10 *
zzgl. € 10.00 Versand

Eine große Stimme, brillantes Klavierspiel und zwei ausdrucksstarke Persönlichkeiten. Emotional und leidenschaftlich präsentieren Ulrike Wahren und Peter Stolle sowohl Highlights der Musikgeschichte als auch erfrischende Neuentdeckungen auf ihre ganz eigene Art: Berührend, sinnlich und authentisch. Ob Konzerte im In- und Ausland, Engagements auf dem Traumschiff, im Bundestag oder Fernseh- und Rundfunkauftritte ? im Duo begeistert das Künstlerpaar mit starken Songs von Jazz bis Pop, von Musical bis Chanson, von Folk bis Gospel. Musikgenuss pur und die einzigartige Nähe zu ihrem Publikum machen einen Abend mit Ulrike Wahren und Peter Stolle zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Salut Salon - Liebe
€ 59.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

Was Sie schon immer über LIEBE hören wollten ... Salut Salon 2018/19 mit neuem Bühnenprogramm international auf Tour Das Hamburger Klassikquartetts Salut Salon ist weiter auf Erfolgskurs ? und 2018/19 mit einem neuen Bühnenprogramm international auf Tour! Musikalisch dreht sich bei den vier Musikerinnen Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige), Olga Shkrygunova (Klavier) und Sonja Lena Schmid (Cello) alles um das wohl älteste Thema der Menschheit, das Komponisten bewegt, seit es Musik gibt: Es geht um LIEBE. Liebe neigt ? wie die Musik ? zu Extremen. Als Continuo des Lebens ist sie Emotion und Entscheidung, tut gut und weh, verzeiht und fordert, erzählt und schweigt. Musik nimmt die Widersprüche des Lebens in sich auf und erzählt durch alle Epochen hindurch von Leidenschaft, Furor, Streit und Versöhnung: Sergej Prokofiev lässt Romeo und Julia streiten, Astor Piazzolla beschwört mit seinem Libertango die Freiheit der Liebe und im berühmten ?La Follia?-Thema (wörtlich: ? Verrücktheit?) treffen sich bei Salut Salon Wahnsinn und Liebe in einem ganz eigenen Zyklus aus selbst komponierten Variationen und Variationen von Carl Phillip Emanuel Bach über Sergej Rachmaninow bis Antonio Vivaldi. Salut Salon verhelfen zwei singenden Sägen zum Liebesduett und singen selbst in ihren eigenen Chansons vom tieferen Sinn der Liebe ? von Fragen ?Wie tief kann man lieben?? über vermeintliche Antworten (angelehnt an Erich Frieds berühmtes Gedicht) ?Es ist, was es ist...? bis hin zum zweifelnden ?Ich hab? dich viel zu lieb?, einem alten jüdischen Tango, der bei Salut Salon auf Plattdeutsch zu hören ist. Neben einem ?What´s-Love-Medley? aus Liebesliedern von Marylin Monroe bis Herbert Grönemeyer, hat auch Puppe Oskar im neuen Programm wieder einen großen Auftritt. Der einzige Mann im Ensemble verführt mit Wolfgang Amadeus Mozarts ?Là ci darem la mano? (?Reich mir die Hand mein Leben?) die Cellistin. Salut Salon spielen in ?Liebe? mit all diesen Facetten der schönsten Nebensache der Welt und nehmen das Ganze am Ende ? wie sollte es anders sein ? mit Humor. Virtuos gehen die ECHO- Preisträgerinnen über die Genre-Grenzen hinweg und arrangieren Klassik, Piazzollas Tango Nuevo, eigene Chansons und hitverdächtige Medleys zu einem Programm voller Leidenschaft. ?Wovon wir begeistert sind?, sagen die vier, ?kennt keine Grenzen.? Mit Salut Salon sind die Quartettgründerinnen Angelika Bachmann und Iris Siegfried zusammen seit 16 Jahren auf Tour durch Deutschland, Europa, Asien und Amerika. Wie kaum eine andere Formation arrangieren sie in ihren Programmen die von ihnen so geliebte klassische Musik, Tango Nuevo, Folk und Filmmusik sowie eigene Chansons ganz neu ? solistisch virtuos, mit leidenschaftlicher Spielfreude, Charme und Humor. Die New York Times schrieb: ?Salut Salon sind das ungewöhnlichste und urkomischste Frauenquartett im Reich der Klassik?.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Salut Salon - Liebe
€ 59.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

Was Sie schon immer über LIEBE hören wollten ... Salut Salon 2018/19 mit neuem Bühnenprogramm international auf Tour Das Hamburger Klassikquartetts Salut Salon ist weiter auf Erfolgskurs ? und 2018/19 mit einem neuen Bühnenprogramm international auf Tour! Musikalisch dreht sich bei den vier Musikerinnen Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige), Olga Shkrygunova (Klavier) und Sonja Lena Schmid (Cello) alles um das wohl älteste Thema der Menschheit, das Komponisten bewegt, seit es Musik gibt: Es geht um LIEBE. Liebe neigt ? wie die Musik ? zu Extremen. Als Continuo des Lebens ist sie Emotion und Entscheidung, tut gut und weh, verzeiht und fordert, erzählt und schweigt. Musik nimmt die Widersprüche des Lebens in sich auf und erzählt durch alle Epochen hindurch von Leidenschaft, Furor, Streit und Versöhnung: Sergej Prokofiev lässt Romeo und Julia streiten, Astor Piazzolla beschwört mit seinem Libertango die Freiheit der Liebe und im berühmten ?La Follia?-Thema (wörtlich: ? Verrücktheit?) treffen sich bei Salut Salon Wahnsinn und Liebe in einem ganz eigenen Zyklus aus selbst komponierten Variationen und Variationen von Carl Phillip Emanuel Bach über Sergej Rachmaninow bis Antonio Vivaldi. Salut Salon verhelfen zwei singenden Sägen zum Liebesduett und singen selbst in ihren eigenen Chansons vom tieferen Sinn der Liebe ? von Fragen ?Wie tief kann man lieben?? über vermeintliche Antworten (angelehnt an Erich Frieds berühmtes Gedicht) ?Es ist, was es ist...? bis hin zum zweifelnden ?Ich hab? dich viel zu lieb?, einem alten jüdischen Tango, der bei Salut Salon auf Plattdeutsch zu hören ist. Neben einem ?What´s-Love-Medley? aus Liebesliedern von Marylin Monroe bis Herbert Grönemeyer, hat auch Puppe Oskar im neuen Programm wieder einen großen Auftritt. Der einzige Mann im Ensemble verführt mit Wolfgang Amadeus Mozarts ?Là ci darem la mano? (?Reich mir die Hand mein Leben?) die Cellistin. Salut Salon spielen in ?Liebe? mit all diesen Facetten der schönsten Nebensache der Welt und nehmen das Ganze am Ende ? wie sollte es anders sein ? mit Humor. Virtuos gehen die ECHO- Preisträgerinnen über die Genre-Grenzen hinweg und arrangieren Klassik, Piazzollas Tango Nuevo, eigene Chansons und hitverdächtige Medleys zu einem Programm voller Leidenschaft. ?Wovon wir begeistert sind?, sagen die vier, ?kennt keine Grenzen.? Mit Salut Salon sind die Quartettgründerinnen Angelika Bachmann und Iris Siegfried zusammen seit 16 Jahren auf Tour durch Deutschland, Europa, Asien und Amerika. Wie kaum eine andere Formation arrangieren sie in ihren Programmen die von ihnen so geliebte klassische Musik, Tango Nuevo, Folk und Filmmusik sowie eigene Chansons ganz neu ? solistisch virtuos, mit leidenschaftlicher Spielfreude, Charme und Humor. Die New York Times schrieb: ?Salut Salon sind das ungewöhnlichste und urkomischste Frauenquartett im Reich der Klassik?.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Salut Salon - Liebe
€ 31.55 *
zzgl. € 4.95 Versand

Was Sie schon immer über LIEBE hören wollten ... Salut Salon 2018/19 mit neuem Bühnenprogramm international auf Tour Das Hamburger Klassikquartetts Salut Salon ist weiter auf Erfolgskurs ? und 2018/19 mit einem neuen Bühnenprogramm international auf Tour! Musikalisch dreht sich bei den vier Musikerinnen Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige), Olga Shkrygunova (Klavier) und Sonja Lena Schmid (Cello) alles um das wohl älteste Thema der Menschheit, das Komponisten bewegt, seit es Musik gibt: Es geht um LIEBE. Liebe neigt ? wie die Musik ? zu Extremen. Als Continuo des Lebens ist sie Emotion und Entscheidung, tut gut und weh, verzeiht und fordert, erzählt und schweigt. Musik nimmt die Widersprüche des Lebens in sich auf und erzählt durch alle Epochen hindurch von Leidenschaft, Furor, Streit und Versöhnung: Sergej Prokofiev lässt Romeo und Julia streiten, Astor Piazzolla beschwört mit seinem Libertango die Freiheit der Liebe und im berühmten ?La Follia?-Thema (wörtlich: ? Verrücktheit?) treffen sich bei Salut Salon Wahnsinn und Liebe in einem ganz eigenen Zyklus aus selbst komponierten Variationen und Variationen von Carl Phillip Emanuel Bach über Sergej Rachmaninow bis Antonio Vivaldi. Salut Salon verhelfen zwei singenden Sägen zum Liebesduett und singen selbst in ihren eigenen Chansons vom tieferen Sinn der Liebe ? von Fragen ?Wie tief kann man lieben?? über vermeintliche Antworten (angelehnt an Erich Frieds berühmtes Gedicht) ?Es ist, was es ist...? bis hin zum zweifelnden ?Ich hab? dich viel zu lieb?, einem alten jüdischen Tango, der bei Salut Salon auf Plattdeutsch zu hören ist. Neben einem ?What´s-Love-Medley? aus Liebesliedern von Marylin Monroe bis Herbert Grönemeyer, hat auch Puppe Oskar im neuen Programm wieder einen großen Auftritt. Der einzige Mann im Ensemble verführt mit Wolfgang Amadeus Mozarts ?Là ci darem la mano? (?Reich mir die Hand mein Leben?) die Cellistin. Salut Salon spielen in ?Liebe? mit all diesen Facetten der schönsten Nebensache der Welt und nehmen das Ganze am Ende ? wie sollte es anders sein ? mit Humor. Virtuos gehen die ECHO- Preisträgerinnen über die Genre-Grenzen hinweg und arrangieren Klassik, Piazzollas Tango Nuevo, eigene Chansons und hitverdächtige Medleys zu einem Programm voller Leidenschaft. ?Wovon wir begeistert sind?, sagen die vier, ?kennt keine Grenzen.? Mit Salut Salon sind die Quartettgründerinnen Angelika Bachmann und Iris Siegfried zusammen seit 16 Jahren auf Tour durch Deutschland, Europa, Asien und Amerika. Wie kaum eine andere Formation arrangieren sie in ihren Programmen die von ihnen so geliebte klassische Musik, Tango Nuevo, Folk und Filmmusik sowie eigene Chansons ganz neu ? solistisch virtuos, mit leidenschaftlicher Spielfreude, Charme und Humor. Die New York Times schrieb: ?Salut Salon sind das ungewöhnlichste und urkomischste Frauenquartett im Reich der Klassik?.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Salut Salon - Liebe
€ 39.00 *
zzgl. € 4.95 Versand

Was Sie schon immer über LIEBE hören wollten ... Salut Salon 2018/19 mit neuem Bühnenprogramm international auf Tour Das Hamburger Klassikquartetts Salut Salon ist weiter auf Erfolgskurs ? und 2018/19 mit einem neuen Bühnenprogramm international auf Tour! Musikalisch dreht sich bei den vier Musikerinnen Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige), Olga Shkrygunova (Klavier) und Sonja Lena Schmid (Cello) alles um das wohl älteste Thema der Menschheit, das Komponisten bewegt, seit es Musik gibt: Es geht um LIEBE. Liebe neigt ? wie die Musik ? zu Extremen. Als Continuo des Lebens ist sie Emotion und Entscheidung, tut gut und weh, verzeiht und fordert, erzählt und schweigt. Musik nimmt die Widersprüche des Lebens in sich auf und erzählt durch alle Epochen hindurch von Leidenschaft, Furor, Streit und Versöhnung: Sergej Prokofiev lässt Romeo und Julia streiten, Astor Piazzolla beschwört mit seinem Libertango die Freiheit der Liebe und im berühmten ?La Follia?-Thema (wörtlich: ? Verrücktheit?) treffen sich bei Salut Salon Wahnsinn und Liebe in einem ganz eigenen Zyklus aus selbst komponierten Variationen und Variationen von Carl Phillip Emanuel Bach über Sergej Rachmaninow bis Antonio Vivaldi. Salut Salon verhelfen zwei singenden Sägen zum Liebesduett und singen selbst in ihren eigenen Chansons vom tieferen Sinn der Liebe ? von Fragen ?Wie tief kann man lieben?? über vermeintliche Antworten (angelehnt an Erich Frieds berühmtes Gedicht) ?Es ist, was es ist...? bis hin zum zweifelnden ?Ich hab? dich viel zu lieb?, einem alten jüdischen Tango, der bei Salut Salon auf Plattdeutsch zu hören ist. Neben einem ?What´s-Love-Medley? aus Liebesliedern von Marylin Monroe bis Herbert Grönemeyer, hat auch Puppe Oskar im neuen Programm wieder einen großen Auftritt. Der einzige Mann im Ensemble verführt mit Wolfgang Amadeus Mozarts ?Là ci darem la mano? (?Reich mir die Hand mein Leben?) die Cellistin. Salut Salon spielen in ?Liebe? mit all diesen Facetten der schönsten Nebensache der Welt und nehmen das Ganze am Ende ? wie sollte es anders sein ? mit Humor. Virtuos gehen die ECHO- Preisträgerinnen über die Genre-Grenzen hinweg und arrangieren Klassik, Piazzollas Tango Nuevo, eigene Chansons und hitverdächtige Medleys zu einem Programm voller Leidenschaft. ?Wovon wir begeistert sind?, sagen die vier, ?kennt keine Grenzen.? Mit Salut Salon sind die Quartettgründerinnen Angelika Bachmann und Iris Siegfried zusammen seit 16 Jahren auf Tour durch Deutschland, Europa, Asien und Amerika. Wie kaum eine andere Formation arrangieren sie in ihren Programmen die von ihnen so geliebte klassische Musik, Tango Nuevo, Folk und Filmmusik sowie eigene Chansons ganz neu ? solistisch virtuos, mit leidenschaftlicher Spielfreude, Charme und Humor. Die New York Times schrieb: ?Salut Salon sind das ungewöhnlichste und urkomischste Frauenquartett im Reich der Klassik?.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Salut Salon - Liebe
€ 38.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

Was Sie schon immer über LIEBE hören wollten ... Salut Salon 2018/19 mit neuem Bühnenprogramm international auf Tour Das Hamburger Klassikquartetts Salut Salon ist weiter auf Erfolgskurs ? und 2018/19 mit einem neuen Bühnenprogramm international auf Tour! Musikalisch dreht sich bei den vier Musikerinnen Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige), Olga Shkrygunova (Klavier) und Sonja Lena Schmid (Cello) alles um das wohl älteste Thema der Menschheit, das Komponisten bewegt, seit es Musik gibt: Es geht um LIEBE. Liebe neigt ? wie die Musik ? zu Extremen. Als Continuo des Lebens ist sie Emotion und Entscheidung, tut gut und weh, verzeiht und fordert, erzählt und schweigt. Musik nimmt die Widersprüche des Lebens in sich auf und erzählt durch alle Epochen hindurch von Leidenschaft, Furor, Streit und Versöhnung: Sergej Prokofiev lässt Romeo und Julia streiten, Astor Piazzolla beschwört mit seinem Libertango die Freiheit der Liebe und im berühmten ?La Follia?-Thema (wörtlich: ? Verrücktheit?) treffen sich bei Salut Salon Wahnsinn und Liebe in einem ganz eigenen Zyklus aus selbst komponierten Variationen und Variationen von Carl Phillip Emanuel Bach über Sergej Rachmaninow bis Antonio Vivaldi. Salut Salon verhelfen zwei singenden Sägen zum Liebesduett und singen selbst in ihren eigenen Chansons vom tieferen Sinn der Liebe ? von Fragen ?Wie tief kann man lieben?? über vermeintliche Antworten (angelehnt an Erich Frieds berühmtes Gedicht) ?Es ist, was es ist...? bis hin zum zweifelnden ?Ich hab? dich viel zu lieb?, einem alten jüdischen Tango, der bei Salut Salon auf Plattdeutsch zu hören ist. Neben einem ?What´s-Love-Medley? aus Liebesliedern von Marylin Monroe bis Herbert Grönemeyer, hat auch Puppe Oskar im neuen Programm wieder einen großen Auftritt. Der einzige Mann im Ensemble verführt mit Wolfgang Amadeus Mozarts ?Là ci darem la mano? (?Reich mir die Hand mein Leben?) die Cellistin. Salut Salon spielen in ?Liebe? mit all diesen Facetten der schönsten Nebensache der Welt und nehmen das Ganze am Ende ? wie sollte es anders sein ? mit Humor. Virtuos gehen die ECHO- Preisträgerinnen über die Genre-Grenzen hinweg und arrangieren Klassik, Piazzollas Tango Nuevo, eigene Chansons und hitverdächtige Medleys zu einem Programm voller Leidenschaft. ?Wovon wir begeistert sind?, sagen die vier, ?kennt keine Grenzen.? Mit Salut Salon sind die Quartettgründerinnen Angelika Bachmann und Iris Siegfried zusammen seit 16 Jahren auf Tour durch Deutschland, Europa, Asien und Amerika. Wie kaum eine andere Formation arrangieren sie in ihren Programmen die von ihnen so geliebte klassische Musik, Tango Nuevo, Folk und Filmmusik sowie eigene Chansons ganz neu ? solistisch virtuos, mit leidenschaftlicher Spielfreude, Charme und Humor. Die New York Times schrieb: ?Salut Salon sind das ungewöhnlichste und urkomischste Frauenquartett im Reich der Klassik?.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Salut Salon - Liebe
€ 30.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

Was Sie schon immer über LIEBE hören wollten ... Salut Salon 2018/19 mit neuem Bühnenprogramm international auf Tour Das Hamburger Klassikquartetts Salut Salon ist weiter auf Erfolgskurs ? und 2018/19 mit einem neuen Bühnenprogramm international auf Tour! Musikalisch dreht sich bei den vier Musikerinnen Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige), Olga Shkrygunova (Klavier) und Sonja Lena Schmid (Cello) alles um das wohl älteste Thema der Menschheit, das Komponisten bewegt, seit es Musik gibt: Es geht um LIEBE. Liebe neigt ? wie die Musik ? zu Extremen. Als Continuo des Lebens ist sie Emotion und Entscheidung, tut gut und weh, verzeiht und fordert, erzählt und schweigt. Musik nimmt die Widersprüche des Lebens in sich auf und erzählt durch alle Epochen hindurch von Leidenschaft, Furor, Streit und Versöhnung: Sergej Prokofiev lässt Romeo und Julia streiten, Astor Piazzolla beschwört mit seinem Libertango die Freiheit der Liebe und im berühmten ?La Follia?-Thema (wörtlich: ? Verrücktheit?) treffen sich bei Salut Salon Wahnsinn und Liebe in einem ganz eigenen Zyklus aus selbst komponierten Variationen und Variationen von Carl Phillip Emanuel Bach über Sergej Rachmaninow bis Antonio Vivaldi. Salut Salon verhelfen zwei singenden Sägen zum Liebesduett und singen selbst in ihren eigenen Chansons vom tieferen Sinn der Liebe ? von Fragen ?Wie tief kann man lieben?? über vermeintliche Antworten (angelehnt an Erich Frieds berühmtes Gedicht) ?Es ist, was es ist...? bis hin zum zweifelnden ?Ich hab? dich viel zu lieb?, einem alten jüdischen Tango, der bei Salut Salon auf Plattdeutsch zu hören ist. Neben einem ?What´s-Love-Medley? aus Liebesliedern von Marylin Monroe bis Herbert Grönemeyer, hat auch Puppe Oskar im neuen Programm wieder einen großen Auftritt. Der einzige Mann im Ensemble verführt mit Wolfgang Amadeus Mozarts ?Là ci darem la mano? (?Reich mir die Hand mein Leben?) die Cellistin. Salut Salon spielen in ?Liebe? mit all diesen Facetten der schönsten Nebensache der Welt und nehmen das Ganze am Ende ? wie sollte es anders sein ? mit Humor. Virtuos gehen die ECHO- Preisträgerinnen über die Genre-Grenzen hinweg und arrangieren Klassik, Piazzollas Tango Nuevo, eigene Chansons und hitverdächtige Medleys zu einem Programm voller Leidenschaft. ?Wovon wir begeistert sind?, sagen die vier, ?kennt keine Grenzen.? Mit Salut Salon sind die Quartettgründerinnen Angelika Bachmann und Iris Siegfried zusammen seit 16 Jahren auf Tour durch Deutschland, Europa, Asien und Amerika. Wie kaum eine andere Formation arrangieren sie in ihren Programmen die von ihnen so geliebte klassische Musik, Tango Nuevo, Folk und Filmmusik sowie eigene Chansons ganz neu ? solistisch virtuos, mit leidenschaftlicher Spielfreude, Charme und Humor. Die New York Times schrieb: ?Salut Salon sind das ungewöhnlichste und urkomischste Frauenquartett im Reich der Klassik?.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot